Reservieren

Nur einen Steinwurf vom mittelalterlichen Zentrum von Sarlat entfernt bietet unser luxuriöses und prestigeträchtiges Hotel Unterkunft in zwei außergewöhnlichen Pavillons, die Sie mit ihrem einzigartigen Charme und hochwertigen Dienstleistungen verführen werden. Kommen Sie das ganze Jahr über und genießen Sie mit Familie, Freunden, einer Gruppe oder einem Paar den 4-Sterne-Service unseres Luxushotels im Zentrum von Sarlat.

Was gibt es in Périgord zu sehen und zu tun?
Orte, Denkmäler und Aktivitäten

Hauptstadt des Périgord Noir
Die Stadt Sarlat-la-Canéda

Sarlat ist bekannt für seine hohe Dichte an denkmalgeschützten Denkmälern. Seine Geschichte reicht bis ins Mittelalter zurück. Es ist die erste Stadt, die dank des Malraux-Gesetzes von 1964 restauriert wurde. Daher sind viele Denkmäler zu entdecken, wie die Fassade des Maison de la Boëtie, die Sainte-Marie-Kirche und ihr Panoramaaufzug sowie das Herrenhaus von Gisson. Um die Aromen der Region vollständig zu entdecken, besuchen Sie den Sarlat-Markt, wo Sie Ihre Geschmacksknospen für lokale Produkte wecken: Trüffel, Nüsse, Erdbeeren, Foie Gras, Steinpilze und viele andere. Um herauszufinden, was Sie in Sarlat tun können, besuchen Sie die Website des Tourismusbüros der Stadt.

Feste und kulturelle Veranstaltungen Unumgängliche Ereignisse

In Sarlat bestimmen viele Feste und Veranstaltungen das Jahr. Wir freuen uns, Sie auf dem Filmfestival, Fest'oie, dem Theaterspielfestival, dem Walnussfestival, den Geschmacks- und Gastronomietagen, dem Trüffelfestival, den Terroir-Tagen, in La Ringueta oder auf dem Weihnachtsmarkt begrüßen zu dürfen.

Was unsere Kunden denken

Die genaue Nachbildung Die Lascaux Höhle

Für eine außergewöhnliche Zeitreise laden wir Sie in die berühmte Höhle von Lascaux IV ein. Dies ist die exakte Nachbildung der Höhle aus prähistorischer Zeit. Entdecken Sie Höhlenkunst in all ihren Formen bei einem Besuch mit Familie, Freunden oder zu zweit in einer der berühmtesten Höhlen der Welt.

Ein unterirdisches Erlebnis Der Padirac-Abgrund

Gehen Sie so nah wie möglich an den Erdmittelpunkt heran, indem Sie zum Abgrund von Padirac gehen. Diese natürliche Höhle mit einem Durchmesser von 35 Metern und einer Tiefe von 103 Metern ist ein Muss im Dordogne-Tal. Erleben Sie ein einzigartiges Erlebnis, indem Sie eine Bootsfahrt auf dem unterirdischen Fluss unternehmen.

Außergewöhnliche Dörfer Rocamadour und Collonges-la-Rouge

Entdecken Sie im Herzen des Dordogne-Tals die Dörfer Rocamadour und Collonges-la-Rouge. Rocamadour ist ein wichtiger Zwischenstopp auf dem Weg nach Saint-Jacques de Compostelle. Auf der Klippenseite führt Sie ein Besuch des Dorfes zurück ins Mittelalter. Collonges-la-Rouge ist eines der schönsten Dörfer Frankreichs. Dieses Dorf wird Sie mit seiner Authentizität und der atypischen Farbe seines roten Sandsteins verführen.

Welthauptstadt der Vorgeschichte Les Eyzies

Im Herzen des Vézère-Tals, 21 Kilometer von Sarlat entfernt, treffen Sie sich in der Welthauptstadt der Vorgeschichte. Dieses Dorf ist voll von Stätten und Höhlen aus prähistorischer Zeit. Wir empfehlen Ihnen insbesondere, das Nationalmuseum für Vorgeschichte, die Font-de-Gaume-Höhle, den Abri Pataud, den Abri Cro-Magnon und den Abri du Poisson zu besuchen.

Und seine bemerkenswerten Gärten Marqueyssac Schloss

Diese klassifizierte Site ist ein Muss in der Region. Entdecken Sie rund um dieses Schloss aus dem 19. Jahrhundert mehr als 6 Kilometer schattige Spaziergänge, die von mehr als 150.000 handgeschnittenen, jahrhundertealten Buchsbäumen begrenzt werden. Hier finden Sie viele Belvederes, Steingärten, Wasserfälle und grüne Theater. Von den hängenden Gärten von Marqueyssac genießen Sie eine der besten Aussichten auf die Dordogne.